Du steckst Stunden in das Schreiben von Blogartikeln und das Arbeiten an deiner Website – aber zahlt es sich auch aus?

Lerne im „Blog Analytics Bootcamp“, wie du mit Hilfe deiner Blog Statistiken
gezielt Leser und Kunden gewinnst!

Vielleicht kommt dir das ja auch bekannt vor:

  • Du schreibst ständig neue Blogartikel und fragst dich, wie es weiter gehen soll – denn deinen Business Zielen kommst du dadurch nicht näher. Du hast vielleicht sogar das Gefühl, es ist pure Zeitverschwendung?
  • Seit die DSGVO in Kraft getreten ist hast du Angst, Google Analytics weiterhin zu nutzen bzw. zu installieren, weil du beim Thema Datenschutz nicht durchblickst.
  • Du fühlst dich überfordert, weil du zwar weißt, dass Statistiken wichtig für deinen Blog sind, aber du nicht weißt, wo du in Google Analytics was findest.
  • Schließlich pickst du in dem Wirrwarr an Zahlen gerade mal die heraus, von denen du online immer wieder liest und vermutest, dass sie wichtig sein könnten. Aber was sie bedeuten? Da hast du keine Ahnung…

Möchtest du so weiter machen und…

  • … weiterhin deinem Bauchgefühl vertrauen und hoffen, dass du deine Ziele schon irgendwann erreichen wirst?
  • … Tipps von Experten ausprobieren, die du im Internet gefunden hast, obwohl die deinen Blog und dein Business noch nie gesehen haben?
  • … Trends mitmachen, von denen du vermutest, dass sie auch für deinen Blog funktionieren könnten?

 

Oder fängst du endlich an, auf deinen Blog zu hören? Und Business Entscheidungen auf Basis von verlässlichen Zahlen und Fakten zu treffen?

Dann Hol dir Die Schritt-für-Schritt Anleitung, die dir zeigt, wie du mit deinen Blog Statistiken gezielt Leser und Kunden ansprichst!

In dem Blog Analytics Bootcamp führe ich dich durch den Dschungel von Zahlen und zeige dir, welche Zahlen für dich von Bedeutung sind und wie du sie nutzt, um deine Website zu optimieren und deine Business Ziele zu erreichen!

Der Kurs ist ein Selbstlern-Kurs. Das heißt, du kannst dich in deinem eigenen Tempo und wann du möchtest durch die Lektionen arbeiten.

Nach diesem Selbstlern-Onlinekurs…

 

N

Kannst du deine Website auf Basis von Daten optimieren

… und musst nicht mehr rätseln, an welchen Schrauben du drehen musst, um bessere Erfolge mit deinem Blog zu optimieren.

N

Kennst du deine Zielgruppe

… und weißt z.B. woher sie auf deine Website kommen, welche Browser sie nutzen und welche Seiten sie besonders gerne lesen. Außerdem zeige ich dir, wie du diese Infos nutzen kannst.

N

weißt du, was deine Besucher lesen wollen – und was nicht

… und kannst dadurch deine Blogartikel so planen, dass du maximalen Erfolg mit minimalem Aufwand erreichst.

N

kannst du dich auf die richtigen Social-Media-Kanäle konzentrieren, die dir wirklich Ergebnisse bringen

… und verschwendest deine wertvolle Zeit nicht unnötig auf Social Media Kanälen, die dich nur Zeit und Nerven kosten!

 

Du lernst nicht nur, was du in Google Analytics wo findest, sondern auch wie du diese Erkenntnisse nutzen kannst und was du tun musst, um noch erfolgreicher zu sein!

Dieser Kurs ist anders als andere Google Analytics Kurse

Dieser Kurs wurde von einer bloggenden Selbstständigen für Selbstständige geschrieben.

Während andere Google Analytics Kurse sich auf E-Commerce und Onlineshops konzentrieren, dreht sich in diesem Kurs alles darum, wie du die Inhalte deines Blogs verbessern kannst und so mehr Traffic und Besucher anziehst, die schließlich zu zahlenden Kunden werden.

Ich möchte dich nicht mit Dingen langweilen, die du für deine Website vermutlich nie brauchen wirst. Ich zeige dir, welche Zahlen ich in meiner über 10-jährigen Blogger-Laufbahn verwendet habe, um meine Blogs zu optimieren und Inhalte zu erstellen, die gerne gelesen werden.

Mit Hilfe von Google Analytics konnte ich zum Beispiel meine Seitenaufrufe um 225.450% steigern. Oder meine Newsletter-Anmeldungen um über 200%, sieh selbst:

In dem Kurs zeige ich dir, wie auch du Google Analytics nutzen kannst, um dein Content Marketing zu verbessern und deine Business Ziele zu erreichen.

Janneke Duijnmaijer - Gründerin von Blog Your Thing

 In diesem Kurs lernst du mit dem „alten“ und dem „neuen“ Google Analytics zu arbeiten!

 Seit Herbst 2010 gibt es eine neue Version von Google Analytics, die sich grundlegend von allen anderen unterscheidet: Google Analytics 4. Einerseits ist die Art und Weise, wie die Daten gemessen werden. Aber auch die Benutzeroberfläche ist komplett anders.

Nur für kurze Zeit bekommst du mit dem Kauf des Kurses Zugriff auf beide Versionen: Die Erklärung zum „alten“ Universal Analytics (dieser Teil wird in Zukunft nicht mehr aktualisiert). Und die Erklärungen zum neuen Google Analytics 4 – inklusive Erklärung wie du beide Versionen parallel laufen lässt und von der alten auf die neue upgradest.

Falls du Google Analytics noch gar nicht installiert hast, erkläre ich dir natürlich auch, wie du von Beginn an mit Google Analytics 4 durchstartest.

Universal Analytics

Oberfläche des „alten“ Universal Analytics

Google Analytics 4

Oberfläche des neuen Google Analytics 4

So profitierst du vom Blog Analytics Bootcamp

Z

Du weißt, wie du deine bestehenden Blogartikel optimieren kannst, damit sie für dich arbeiten und automatisiert Kunden oder Newsletter Abonnenten gewinnen.

Z

Du entscheidest nicht aufgrund von Bauchgefühl oder Trends, sondern anhand von handfesten Daten und Fakten

Z

Du hast die Sicherheit, dass du Google Analytics Datenschutzkonform einsetzt (Stichwort: DSGVO) und musst nicht fürchten, abgemahnt zu werden.

Z

Du hast mehr Zeit für deine Kunden, Hobbys und Familie, weil du nicht mehr wahllos Content erstellst, sondern nur noch Blogartikel, die dir auch beim Erreichen deiner Ziele helfen.

Z

Du lernst deine Leser noch besser kennen und kannst Content erstellen, mit dem du ins Schwarze triffst. Deine Leser werden noch leichter Vertrauen zu dir fassen und zu Kunden werden.

Mir gefällt der Online Kurs wirklich gut! Die aufbauende Schritt-für-Schritt Vorgangsweise ist gut verständlich für mich. Darüber bin ich echt froh, hatte Sorge ich könnte diesen technischen Inhalten nicht folgen. Das Gegenteil ist der Fall, denn bei deinem Kurs habe ich zum ersten Mal auch grundlegende Begriffe (engl.) erfahren und erklärt bekommen.

Sissi

travelcontinent.munz.co

Ich hab den Kurs gebucht und finde ihn super. Habe ja Google Analytics, doch wusste nie so recht wie es funktioniert! Bei deinen Kursen kennt man sich immer super aus!!

Babsi

beautygossip.at

Kursinhalte

In dem Kurs bekommst du:

    N

    Video & Text- Lektionen

    Da Google Analytics 4 noch im Beta-Stadium ist und sich oft ändert, findest du eine Mischung aus Videotutorials und Textanleitungen.

    N

    Kurzen Aufgaben zu den Lektionen

    … die dir dabei helfen, das Gelernte anzuwenden

    N

    Worksheets & Checklisten

    … die das Kursmaterial ergänzen und dir als Gedächtnisstütze dienen

    N

    1 Jahr Zugriff

    … du kannst in deinem eigenen Tempo arbeiten und hast 1 Jahr Zugriff auf das Material und alle zukünftigen Updates.

    * zzgl. MwSt.

     

    Deine Investition

    Stell dir vor, du verschwendest deine wertvolle Zeit nicht mehr damit Blogartikel zu schreiben, die sowieso niemand liest. Und du weißt genau an welchen Stellschrauben du drehen musst, damit sich nicht 10, sondern 100+ neue Newsletter-Abonnenten anmelden. Und vorbei sind die Zeiten, in denen du deine Zeit sinnlos auf alle mögliche Social Media Kanälen verbracht hast. Du hast endlich wieder Zeit für dein Business und die Arbeit mit deinen Kunden.

    Mit dem Blog Analytics-Bootcamp lernst du all das!

    Du investierst

    einmalig € 297,- zzgl. MwSt.

    und profitierst dein ganzes Businessleben lang davon. (Ratenzahlung ist möglich)

    Du fragst dich, ob das Blog Analytics Bootcamp das Richtige für dich ist?

    Das Blog Analytics Bootcamp ist das Richtige für dich, wenn du …

    N

    … einen Blog betreibst (entweder für dein Online-Business oder als Hobby)

    N

    Google Analytics noch nicht installiert hast, oder…

    N

    … es zwar installiert hast, dir aber keine Gedanken um das Einrichten und den Datenschutz gemacht hast.

    N

     wissen willst, welche Zahlen für dich als Freelancer oder Selbständige wichtig sind.

    N

    du deine Statistiken mithilfe von kurzen Aufgaben verbessern möchtest.

    N

    einen selbst gehosteten WordPress Blog hast.

    Das Blog Analytics Bootcamp ist NICHT das Richtige für dich, wenn du …

    M

    einen Online-Shop betreibst und wissen willst, wie du ihn mit Hilfe von Google Analytics optimierst

    M

    du schon regelmäßig mit Google Analytics arbeitest und weißt, wie du die Zahlen verbessern kannst

    M

    mehr über den Google Tag Manager wissen willst

    M

    mit Squarespace, Blogger oder einem (anderen) Website-Baukasten arbeitest, auf dem du keine WordPress-Plugins installieren kannst

    Kursinhalte

     

    1. Einführung

    2.  Account erstellen & einrichten

    3. Account in Blog einbinden (mit Borlabs Cookie oder einer kostenlosen Variante)

    4. Datenschutz

    5. Übersicht über Google Analytics 4

    6. Lerne deine Leser kennen

    7. Social Media & SEO

    8. Seiten und Artikel optimieren

    9. Conversions verfolgen 

    FAQ – Häufig gestellte Fragen

    Muss ich Google Analytics schon installiert haben?

    Nein. Ich erkläre dir Schritt-für-Schritt, wie du Google Analytics einrichtest und in deinen WordPress Blog integrierst. Wenn das erledigt ist, musst du allerdings ein bisschen Geduld haben (ca. 1-2 Monate), bis du genügend Daten gesammelt hast, mit denen du arbeiten kannst.

    Ich habe Google Analytics schon installiert - macht der Kurs trotzdem Sinn?

    Nein, auf keinen Fall! Wir installieren es nicht nur, sondern nehmen gemeinsam die wichtigsten Grundeinstellungen vor, die du beachten solltest. Die richtige Ausgangsbasis ist unheimlich wichtig, um richtig mit Google Analytics arbeiten zu können.

    Wie viel Zeit muss ich investieren?

    Die Videos des Bootcamps haben eine Laufzeit von ca. 2h 30 min. Die einzelnen Lektionen sind aber in Kurze Häppchen aufgeteilt, das heißt du kannst jede Lektion in deinem eigenen Tempo absolvieren und eine Pause machen, wenn du gerade keine Zeit hast. Die Aufgaben zu den Lektionen sind in 5 – 15 Minuten erledigt.

    Ich habe keine Ahnung von Technik oder programmieren. Kann ich den Kurs trotzdem belegen?

    Ja! Ich führe dich in den Video-Lektionen Schritt für Schritt durch das Programm und habe für etwas kompliziertere Abschnitte (wie z.B. das Einrichten von Conversions) nicht nur eine Videoanleitung, sondern auch Spickzettel für dich!

    Kann ich auch mitmachen, wenn ich meinen Blog auf WordPress.com, Wix o.ä. erstellt habe?

    Bei WordPress.com ist es in der Gratisversion nicht möglich, Google Analytics einzubinden. In dem Kurs erkläre ich dir nur, wie du Google Analytics in einem selbst gehosteten Wordrpess Blog installierst.

    Die anderen Lektionen, die dir dabei helfen deinen Blog zu optimieren, kannst du immer absolvieren wenn du Google Analytics installiert hast, egal auf welcher Plattform du bloggst.

    Ich nutze nicht Google Analytics, sondern ein anderes Statistik Tool. Ist der Kurs trotzdem das Richtige für mich?

    Nein. Dieser Kurs ist speziell auf Google Analytics abgestimmt. Ihn mit einem anderen Analysetool zu belegen macht keinen Sinn.

    Wie lange habe ich Zugriff auf das Kursmaterial?

    Sobald du dich angemeldet hast, kannst du 1 Jahr lang auf den Kurs zugreifen. Wenn du anschließend verlängern möchtest, melde dich gerne bei mir für einen Alumni-Preis.

    Gibt es eine Geld zurück Garantie?

    Ja. Ich bin überzeugt, dass der Kurs dir hilft mehr aus deinem Blog heraus zu holen. Werden deine Erwartungen nicht erfüllt – warum auch immer – hast du eine 14-tägige Geld zurück Garantie.

    Du hast noch weitere Fragen zum Blog Analytics Bootcamp oder bist dich nicht sicher, ob es das Richtige für dich ist? Dann schreib mir eine Nachricht an support@blogyourthing.com

    Nach der Eintragung bekommst du alle Infos zum Tag der offenen Tür. Außerdem erhältst du alle 1-2 Wochen meinen Newsletter mit Tipps rund ums Bloggen und Blog-Marketing sowie aktuelles von Blog Your Thing. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

    8 Tage, 6 Live-Events, 1 Ziel: Du startest mit deinem Business Blog (wieder) durch! Melde dich jetzt für 0 Euro an:

    Tag der offenen Tür

    Blog Booster Woche von 5.-12. Oktober

    Nach der Eintragung bekommst du alle Infos zum Tag der offenen Tür. Außerdem erhältst du alle 1-2 Wochen meinen Newsletter mit Tipps rund ums Bloggen und Blog-Marketing sowie aktuelles von Blog Your Thing. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

    8 Tage, 6 Live-Events, 1 Ziel: Du startest mit deinem Business Blog (wieder) durch! Melde dich jetzt für 0 Euro an:

    Blog Booster Woche

    Mit deiner Anmeldung erhältst du den Blogartikel Bauplan sowie eine dazugehörige E-Mail Serie. Außerdem schicke ich dir jede Woche Tipps zum Thema Bloggen sowie Hinweise zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

    Hol dir jetzt für 0 Euro den Blogartikel Bauplan mit Checkliste zu Vorbereitungen und Aufbau deiner Blogartikel!

    Du möchtest Blogartikel schreiben, die begeistern und verkaufen?

    Nach der Eintragung bekommst du alle Infos zum Blog Summit 2023. Du kannst dich jederzeit abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

    Du möchtest informiert werden, wenn das nächste Summit stattfindet? Dann trag dich unverbindlich in die Warteliste ein:

    Blog Summit Logo

    Nach der Eintragung bekommst du alle Infos und den Zugang zur Masterclass. Außerdem erhältst du danach meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten. Du kannst dich jederzeit abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

    Lerne, wie du Erfahre, wie du deine Blogartikel, Podcasts oder Videos strategisch nutzen kannst. Damit du mit weniger Aufwand mehr Ergebnisse siehst. Am 14.4. um 10.00 Uhr - jetzt für 0 Euro anmelden:

    Hol dir meine 5 ½ Content Hacks!

    Nach der Eintragung bekommst du unverbindlich alle Infos zum Content-Recycling Workshop. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

    Du möchtest lernen, wie du mit wenig Aufwand Beiträge für Social Media erstellst – und zwar aus den Inhalten, die du sowieso schon hast? Dann komm jetzt unverbindlich auf die Warteliste für meinen Content Recycling Workshop!

    Warteliste: Content Recycling Workshop

    Nach der Eintragung bekommst du alle Infos zur kostenlosen Challenge. Außerdem erhältst du alle 1-2 Wochen meinen Newsletter mit Tipps rund ums Bloggen und Blog-Marketing sowie aktuelles von Blog Your Thing. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

    Melde dich zur kostenlosen Challenge von 21.-25. Februar 2022 an und finde oder schärfe deine Nische. Um online als Expert:in bekannt zu werden und laufend Kundinnen zu gewinnen.

    In 5 Tagen zur profitablen Blog Nische

    Mit deiner Anmeldung erhältst du ab 1. Dezember jeden Morgen ein E-Mail mit einem Blogging-Tipp. Außerdem schicke ich dir im Anschluss etwa alle 1-2 Wochen Tipps zum Thema Bloggen und Hinweisen zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

    24 Days of Blogging - Logo

    Melde dich an und du bekommst von 1. - 24. 12. jeden Tag eine kurze Aufgabe, die dir mehr Leser bringen, die anschließend auch zu Kunden werden.

    In 15 Minuten pro Tag zu mehr Erfolg mit deinem Business Blog

    Mit deiner Anmeldung erhältst du den Blog Fahrplan sowie eine dazugehörige E-Mail Serie. Außerdem schicke ich dir etwa alle 1-2 Wochen Tipps zum Thema Bloggen und Hinweisen zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

    Blog Fahrplan - in 7 Schritten von 0 auf Blog

    Dann hol dir jetzt den kostenlosen 7-Schritte Blog Fahrplan, der dir zeigt, wie du deinen erfolgreichen Blog aufbaust!

    Bist du bereit, online sichtbar zu werden?

    Mit deiner Anmeldung erhältst du den Blog Fahrplan sowie eine dazugehörige E-Mail Serie. Außerdem schicke ich dir etwa alle 1-2 Wochen Tipps zum Thema Bloggen und Hinweisen zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

    Blog Fahrplan - in 7 Schritten von 0 auf Blog

    Dann hol dir jetzt den kostenlosen 7-Schritte Blog Fahrplan, der dir zeigt, wie du deinen erfolgreichen Blog aufbaust!

    Bist du bereit, online sichtbar zu werden?