Black Friday Angebote für Blogger

Die besten Black Friday Deals 2021 für Blogger

Letzte Woche war ich mit meinen zwei Praktikantinnen (aka 2-jährigen Zwillingen) in der Bücherei, um Weihnachtsbücher auszuborgen. Was mich etwas schockiert hat: Es war kein einziges Buch dabei, in dem das Christkind erwähnt wird. In allen Büchern, die ich gefunden habe, ging es um den Weihnachtsmann. 

Da wird einmal mehr deutlich, wie viel Einfluss der amerikanische Raum auf all unsere Lebensbereiche hat. In den letzten Jahren ist einer dazu gekommen: Black Friday!

Auch, wenn ich vom Weihnachtsmann kein ganz so großer Fan bin. Mit den Rabatten, die es rund um Black Friday (der übrigens diesen Freitag ist) gibt, kann ich gut leben 😉

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein paar spannende Angebote für die Arbeit mit dem eigenen Blog. Und weil ich auch dieses Jahr wieder danach gefragt wurde, habe ich meine 7 Lieblingsangebote aufgelistet.

Hinweis: Dieser Blogartikel enthält Affiliate-Links, die mit Sternchen * gekennzeichnet sind. Wenn du über diesen Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis aber natürlich nichts.

Depositphotos

Eines der beliebtesten Angebote, bei dem auch ich jedes Jahr wieder zugreife: für 39$ bekommst du 100 Stock Photos von Depositphotos. Das sind umgerechnet rund 0,35 Euro pro Foto – und das ist unschlagbar günstig.

Natürlich kannst du auch kostenlose Bilder von Datenbanken aus dem Internet verwenden. Aber wenn du rechtlich gesehen auf Nummer sicher gehen möchtest, kannst du das für ein paar Cent pro Bild machen.

Details zum Deal:

Real Cookie Banner

Dass du auf Cookies hinweisen musst, ist (hoffentlich) keine große Neuigkeit mehr. Ich habe lange Borlabs Cookie benutzt, bin aber vor kurzem auf den Real Cookie Banner * umgestiegen. Der hat nämlich einen großen Vorteil: Er scannt deine Website und hilft dir dabei zu erkennen, welche Cookies du überhaupt nutzt. Damit geht das Einrichten schneller. Und es ist riesiger Vorteil für alle, die hin und wieder mit der Technik kämpfen.

Real Cookie Banner

Details zum Deal:

  • 50% auf alle Tarife
  • Einlösen kannst du den Rabatt hier *
  • Erhältlich bis 1.12.

Extra-Bonus: Heute am 26.11. gibt es für die ersten 333 Leute die den Gutscheincode BF2021 nutzen das Plugin um ganze 99% günstiger!

WP Rocket

Je schneller deine Website lädt, desto zufriedener sind deine Leser, desto zufriedener ist Google, desto besser sind deine Chancen auf ein gutes Ranking.

Eines der essenziellen Dinge, um die Ladezeit deines Blogs zu verbessern, ist ein Caching Plugin. Ich habe mich für WP Rocket* entschieden. Das hat von all den Plugins, die ich getestet habe, am meisten bewirkt.

WP Rocket - Pagespeed

Neben der guten Performance gibt es noch einen weiteren Vorteil: Das Plugin ist mit wenigen Klicks konfiguriert und du musst dir auch hier als Technik-Laie nicht den Kopf zerbrechen.

Details zum Deal:

  • 30% Rabatt
  • Einlösen kannst du den Deal hier *
  • Gültig bis 2.12.

Divi

Wenn du nicht nur einen Blog, sondern eine Website mit aufwändigen Landing Pages bauen möchtest, dann bist du mit dem Divi-Theme gut beraten. Das macht es dir mit einem visuellen Editor nämlich besonders einfach, richtig gutaussehende Seiten zu erstellen und bietet fast unendliche Möglichkeiten.

Divi Black Friday

Details zum Deal: 

Astra Pro Theme

Wenn du nicht mit dem Divi Builder arbeiten möchtest, sondern mit einem anderen Editor wie Elementor, Beaver Builder oder ganz einfach Gutenberg, dann kann ich das Astra Theme empfehlen. Es ist ein besonders schlank programmiertes Theme, wodurch die Ladezeit sehr gering ist. Trotzdem bietet es sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Astra Pro

Details zum Deal: 

  • bis zu 63% Rabatt
  • Einlösen kannst du den Deal hier *
  • Gültig bis 2.12.

Elementor Pro

Wenn du auf deinem Blog einen Page Builder nutzen willst, um schöne Landing Pages zu erstellen (aber nicht Divi), dann kann ich dir Elementor empfehlen. Das Plugin gibt es auch in der kostenlosen Variante zum Testen. Die Pro-Version bringt aber einige zusätzliche Vorteile. Eine Gegenüberstellung von Elementor Pro vs. Free findest du hier.

Elementor Pro

Details zum Deal:

  • bis zu 50% Rabatt
  • Einlösen kannst du den Deal hier *
  • Gültig bis 30.11.

Convert Pro (Pop-Up Plugin)

Wie du mehr Newsletter-Abonnenten bekommst? Probier’s mal mit Pop-Ups! Die wirken (immer noch) Wunder. Ich bin vor kurzem von Thrive Leads auf Convert Pro umgestiegen und sehr zufrieden damit. Bei Thrive hatte ich immer wieder technische Probleme mit den Anmeldungen und eine schlechtere Ladezeit. Das habe ich bei fast den gleichen Funktionen jetzt nicht mehr!

Convert Pro

Details zum Deal:

  • bis zu 63% Rabatt
  • Einlösen kannst du den Deal hier *
  • Gültig bis 2.12.

Was brauchst du wirklich?

Ja, das sind nur ein paar der hunderten Black Friday Deals, die es für Blogger gibt. Wenn du die ganze Liste sehen möchtest, dann schau zur Black-Friday-Liste von Finn von Blogomojo. Der sammelt schon seit Tagen fleißig Angebote 😊

Aus Erfahrung kann ich dir aber sagen: Nutze nur die Deals, die du auch kaufen würdest, wenn es keine Angebote dazu gibt. Wenn du dir denkst: „Das ist ein tolles Tool, das möchte ich irgendwann mal ausprobieren.“, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass du es nicht wirklich nutzt, sehr groß…

Hast du dieses Jahr bei den Black Friday Deals schon zugeschlagen? Was interessiert dich am meisten?

4.5/5 (2 Reviews)

10 Kommentare zu „Die besten Black Friday Deals 2021 für Blogger“

  1. Das ist gut zusammengefasst und vor allem sinnvoll. Das Meiste von den vorgeschlagenen Tools nutze ich seit Jahren und kann alle ebenfalls empfehlen. Aber das mit dem Newsletter-Convert, das schaue ich mir mal genauer an!
    Vielen Dank!

    1. Hey Mark,
      Danke für dein Feedback!
      Ja, ich bin dazu gewechselt weil es immer mehr Probleme mit Thrive Leads gab. Und es schlägt sich auch weniger auf die Ladezeit nieder.

      Viele Grüße,
      Janneke

  2. Danke für die tollen Tipps Janneke.
    Bisher war mir noch gar nicht bewusst, dass es für das Bloggen auch so viele Black Friday Angebote gibt. Da werde ich mir doch gleich das eine oder andere anschauen.

    1. Ja, da gibt es wirklich eine Menge 😊 Ich bin gespannt, sag Bescheid ob du etwas für dich gefunden hast!

      Liebe Grüße,
      Janneke

  3. Hallo Janneke,
    danke für die Tipps. Eine Frage: muss ich bei Depositphotos alle 100 Bilder auf einmal runterladen, oder habe ich ein Konto, dass ich „abarbeiten“ kann?
    Viele Grüße
    Signe

    1. Hi Signe!
      Du kannst die Fotos unabhängig voneinander runterladen und muss nicht alle auf einmal nehmen. Und da es ein Lifetime-Deal ist musst du dir mit dem Einlösen auch keinen Stress machen. Die Credits für 100 Fotos verfallen nicht irgendwann 😊

      Liebe Grüße,
      Janneke

  4. Danke für die tolle Sammlung. Convert Pro kannte ich bisher noch nicht.
    Das klingt wirklich spannend und hat auch eine Integration zum meinen Anbieter Sendinblue.
    Beim Real Cookie Banner habe ich gestern direkt zugeschlagen.
    Und an Elementor Pro werde ich wohl auch nicht vorbeigehen können. ;-)

    1. Hey Irene!
      Na das freut mich, dass du schon ordentlich zugeschlagen hast 😊 Für Elementor Pro ist dann ja jetzt die richtige Zeit – außer du weißt, dass du ihn noch 1 Jahr lang nicht brauchst 😉

      Liebe Grüße,
      Janneke

  5. Vielen Dank für die wertvollen Tipps! Eine Frage zu den Pop Ups. Ich nutze momentan die Pop up Möglichkeiten von Mailerlite – meinem NL Tool. Die individuelle Gestaltung ist aber ziemlich mühsam und eingeschränkt. Kann ich denn ein externes Pop Up Plugin mit Mailerlite „connecten“? Kann es auch sein, dass Mailerlite mir nicht alle Anmeldungen annimmt und ich so NL Leser verliere? Und letzte Frage: kann ich in Contra Pro auch NL Anmeldungsformulare gestalten (ohne Pop Up)?

    1. Hi Mirjam!
      Ja, du kannst MailerLite auch mit ConvertPro verknüpfen. Entweder über die Anbindung oder du fügst den HTML-Code des Formulars in das Pop-Up ein.
      Technische Probleme kann es immer geben, aber seit ich ConvertPro nutze hatte ich da keine Probleme. Bei Thrive Leads habe ich und einige andere es auch erlebt, dass manchmal eine Fehlermeldung kommt, dass sie Adresse nicht erkannt wird.

      Und ja, du kannst auch „normale“ Anmeldeformulare gestalten. Auch 2-stufig, also z.B. dass man erst auf einen Button klicken muss um die Eintragungsfelder zu sehen.

      Liebe Grüße,
      Janneke

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit deiner Anmeldung erhältst du ab 1. Dezember jeden Morgen ein E-Mail mit einem Blogging-Tipp. Außerdem schicke ich dir im Anschluss etwa alle 1-2 Wochen Tipps zum Thema Bloggen und Hinweisen zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

24 Days of Blogging - Logo

Melde dich an und du bekommst von 1. - 24. 12. jeden Tag eine kurze Aufgabe, die dir mehr Leser bringen, die anschließend auch zu Kunden werden.

In 15 Minuten pro Tag zu mehr Erfolg mit deinem Business Blog

Mit deiner Anmeldung erhältst du ab 1. Dezember jeden Morgen ein E-Mail mit einem Blogging-Tipp. Außerdem schicke ich dir im Anschluss etwa alle 1-2 Wochen Tipps zum Thema Bloggen und Hinweisen zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

24 Days of Blogging - Logo

Melde dich an und du bekommst von 1. - 24. 12. jeden Tag eine kurze Aufgabe, die dir mehr Leser bringen, die anschließend auch zu Kunden werden.

In 15 Minuten pro Tag zu mehr Erfolg mit deinem Business Blog

Mit deiner Anmeldung erhältst du den Blog Fahrplan sowie eine dazugehörige E-Mail Serie. Außerdem schicke ich dir etwa alle 1-2 Wochen Tipps zum Thema Bloggen und Hinweisen zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

Blog Fahrplan - in 7 Schritten von 0 auf Blog

Dann hol dir jetzt den kostenlosen 7-Schritte Blog Fahrplan, der dir zeigt, wie du deinen erfolgreichen Blog aufbaust!

Bist du bereit, online sichtbar zu werden?

Mit deiner Anmeldung erhältst du den Blog Fahrplan sowie eine dazugehörige E-Mail Serie. Außerdem schicke ich dir etwa alle 1-2 Wochen Tipps zum Thema Bloggen und Hinweisen zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

Blog Fahrplan - in 7 Schritten von 0 auf Blog

Dann hol dir jetzt den kostenlosen 7-Schritte Blog Fahrplan, der dir zeigt, wie du deinen erfolgreichen Blog aufbaust!

Bist du bereit, online sichtbar zu werden?