9 WordPress Themes (nicht nur) für Foodblogs

von | 18. Feb 2016 | Tech Corner | 11 Kommentare

Du bist auf der Suche nach einem neuen WordPress Theme? Hier sind 9 Vorschläge für Foodblogs, Fashionblogs und Lifestyleblogs!

Ich beschäftige mich immer wieder damit, WordPress Themes für meine Kunden zu finden, die zu ihren Vorstellungen und Wünschen passen. Und dabei stolpere ich über so viele tolle Designs, die ich gar nicht alle verwenden kann. Was mir richtig leid tut!

Deshalb gibt es heute die zweite Ausgabe einer eigentlich inoffiziellen Reihe. Vor einiger Zeit habe ich nämlich schon einmal 9 stylische WordPress Themes (nicht nur) für Lifestyle & Fashion Blogs geteilt. Heute hab ich Themes ausgesucht, die meiner Meinung nach super zu Foodblogs passen – genauso wie zu jedem anderen Blog natürlich ;-)

Hier sind 9 neue Themes, die perfekt für deinen Food-, Lifestyle- oder Fashionblog sind! Klick um zu Tweeten

Hinweis: in diesem Artikel befinden sich Affiliate Links

Update:
Die Themes in diesem Artikel sind alle kostenpflichtige. Ich wurde ein paar Mal gefragt, warum. Ganz einfach: Im Gegensatz zu den meisten gratis Themes, gibt es dafür Support und regelmäßige Updates. Sprich, es werden Sicherheitslücken geschlossen oder manchmal sogar neue Features ergänzt. Deshalb ziehe ich diese Themes den meisten kostenlosen Alternativen vor. Denn ich finde Sicherheit und gute, qualitativ hochwertige Programmierung sollten bei keinem Blog zu kurz kommen!

Almond

Ich starte mit meinem ganz persönlichen Favoriten: Almond. Das Theme ist schlank und hat trotzdem etwas Besonderes. Vor allem der unkonventionelle Slider, der 3 Posts nebeneinander anzeigt, hat es mir angetan. Das Theme hat mir so gut gefallen, dass ich es momentan sogar für meinen eigenen Foodblog Orangenmond verwende.

Wordpress Themes für Food & Lifestyle Blogger: Almond

Artmag

Minimalistisch und zurückhaltend, und dabei trotzdem stilvoll – das beschreibt das Theme Artmag wohl am besten. Das ist aber nicht etwa langweilig, sondern perfekt um deine Food Photography (oder Outfits oder DiY-Postings) herausstechen zu lassen.

Wordpress Themes für Food & Lifestyle Blogger:

Voyager

Das Theme Voyager fährt mit einer Menge unterschiedlicher Startseiten-Varianten auf. Mit Sidebar, ohne Sidebar, große Bilder, kleine Bilder, ein großer Slider oder mehrere Slides nebeneinander – hier kannst du deine Rezepte mit fast unendlich vielen Möglichkeiten ins rechte Licht rücken! Und auch der „normale“ Blog-Bereich sieht nicht nach einem 0815-Theme aus und wird von großen Bildern dominiert.

Wordpress Themes für Food & Lifestyle Blogger: Voyager

SmartBlog

Auch das SmartBlog Theme hat viele verschiedene Startseiten-Varianten. Das Design ist eine Mischung aus modern und elegant und kommt sehr nah an das cleane Design heran, das man momentan auf vielen Fashion- und Lifestyle Blogs findet. Wie alle anderen Themes ist natürlich auch dieses responsive.

Wordpress Themes für Food & Lifestyle Blogger:

Sleek

Hin und wieder werde ich nach Themes mit 2 Sidebars gefragt – und konnte bisher keines nennen, das mich beeindruckt hätte. Das ist vorbei, seit ich Sleek entdeckt habe. Rechts und links ist genügend Platz, um Navigation und andere wichtige Infos unterzubringen. Der unkonventionelle Content-Bereich in der Mitte macht die Seite zu einem kleinen Kunstwerk. Ich gestehe, es ist vielleicht nicht das richtige für jeden Blogger, aber es ist ja auch nicht jeder Blog gleich ;-)

Wordpress Themes für Food & Lifestyle Blogger: Sleek

Bamboo

Wenn dir Sleek gefällt, es aber etwas zu unordentlich für dich ist, dann ist Bamboo vielleicht deine richtige Wahl. Auch hier gibt es einen Kachelstil, den man von Seiten wie Foodgawker und Co kennt. Perfekt, wenn du selbst sehr visuell veranlagt bist und deinen Lesern auf die Schnelle einen Überblick bieten willst.

Wordpress Themes für Food & Lifestyle Blogger: Bamboo

Neptune

Darf’s ein bisschen verspielt sein? In den letzten Jahren haben sich immer mehr Themes durchgesetzt, die „clean“ sind. Aber das gefällt eben nicht jedem. Das Theme Neptune ist wahrscheinlich genau das Gegenteil – und kommt all denen entgegen, die gegen den Strom schwimmen wollen.

Wordpress Themes für Food & Lifestyle Blogger: Neptune

Piemont

Du hast schon immer davon geträumt, dein eigenes Food-Magazin zu führen? Dann solltest du dir Piemont mal genauer ansehen. Es ist elegant und „erwachsen“, aber trotzdem übersichtlich und macht Appettit auf mehr.

Wordpress Themes für Food & Lifestyle Blogger: Piemont

Lovely

Und last but not least noch ein Theme mit einem außergewöhnlichen „Slider“, den man in dieser Form immer öfter sieht. Ihn mit Worten zu beschreiben ist schwierig, aber schau dir das Lovely-Demo doch einfach mal an und entdecke, was das Besondere an diesem Theme ist!

Wordpress Themes für Food & Lifestyle Blogger: Lovely

Bist du auch auf der Suche nach einem neuen Theme, aber noch nicht ganz sicher, welches das richtige für dich ist? Hier findest du eine Checkliste, die dir die Suche erleichtert!

Wenn du Unterstützung beim Installieren und Einrichten brauchst, dann helfe ich dir gerne dabei. Hier in meinen Referenzen findest du ein paar Blogger, denen ich schon beim Redesign geholfen habe.

5/5 (1 Review)